2 Euro Gedenkmünze Griechenland 2018 bfr. - Kostis Palamas
Art.Nr.: 28100

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

4,95 €

inkl. USt., zzgl. Versand

  • 2 Euro Gedenkmünze Griechenland 2018
  • Thema: 75. Todestag von Kostis Palamas
  • in bankfrischer Qualität
  • Auflage: 748.000 Exemplare

 

Produktdetails anzeigen

am 25.10.2018 verausgabte Griechenland eine 2 Euro Gedenkmünze mit dem Titel "75. Todestag von Kostis Palamas".

Palamas (1859-1943) war ein neugriechischer Literat, Dichter, Dramatiker, Historiker und Literaturkritiker. Er gilt als der wichtigste Vertreter der "Generation von 1880" und trug mit seiner Literatur dazu bei, dass sich die neugriechische Sprache in der Literatur durchsetzen konnte. Die Zeit in der er wirkte wird auch als Neue Athener Schule bezeichnet. Sein bekanntestes Werk aus 1896 ist der Text zur olympischen Hymne die noch heute so vorgetragen wird.

Auf dem Motiv ist ein Portrait von Kostis Palamas zu sehen. Die Inschriften " HELLENISCHE REPUBLIK" sowie der Name "KOSTIS PALAMAS", ebenso die Palmette der griechischen Prägeanstalt und der Jahreszahl 2018.

Entworfen wurde die Münze von Georgios Stamatopoulos (geb. 1963) einen griechischen Künstler und Graveur bei der Nationalbank. Er kennzeichnet seine Entwürfe mit seinen Initialen in griechischer Sprache  „ΓΣ“ oder "ΣTAM". Er hat die Rückseiten der griechischen Kursmünzen entworfen. Die Gemeinschaftsausgabe "WWU" geht auf seinen Entwurf zurück.


Artikelnummer 28100
Kategorie 2018
Ausgabeland: Griechenland
Jahrgang: 2018
Nominalwert: 2 Euro
Motiv/Thema: 75. Todestag von Kostas Palamas
Ausführung/Erhaltung: bankfrisch / prägefrisch
Auflage: 748.000 Exemplare
Material: Kupfernickel/Messing & Nickel
Gewicht: 8,5 Gramm
Durchmesser: 25,75 Millimeter
Dicke: 2,20 Millimeter
Künstler: Georgios Stamatopoulos
Verpackung/Zubehör: lose Münze im Druckverschlussbeutel

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte