2 Euro Gedenkmünze Griechenland 2004 st - Olympia - in Karte
Art.Nr.: 20001

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

17,95 €

inkl. USt., zzgl. Versand

  • 2 Euro Gedenkmünze Griechenland 2004
  • Motiv: Olympische Spiele Athen
  • im Blister
  • Auflage: 50.000 Exemplare

Die aller erste 2 Euro-Gedenkmünze!

Produktdetails anzeigen

Die aller erste Euro Gedenkmünze, wurde anlässlich der XXVIII. Olympischen Sommerspiele 2004 in Athen (Griechenland) ausgegeben.


Zusehen, neben der fünf olympischen Ringe, sind die Inschriften "Athens 2004" und des Nennwertes "2 ΕΥΡΩ"  in griechischer Sprache.

Im Zentrum ist ein Diskuswerfer (Diskobolus) des Bildhauers Myron zu sehen. Myrion (ca. 500 v.Chr. - ca 440 v.Chr) ist einer der bedeutendsten Bildhauer der griechischen Antike. Ihm werden neben dem "Diskobolus" noch weitere bekannte Werke, wie zum Beispiel "Athena und Marsyas" zugeschrieben, aber auch eine Kuh aus Bronze, die auf der Akropolis stand.
 
Offizieller Ausgabetermin: 14.05.2004
 
Künstler des Motives sind  Panagiotis Gravvalos (1933-2014) und Konstantinos Kazakos.

Artikelnummer 20001
Kategorie 2 Euro Gedenkmünzen
Ausgabeland: Griechenland
Jahrgang: 2004
Nominalwert: 2 Euro
Motiv/Thema: Olympische Spiele in Athen 2004
Ausführung/Erhaltung: Stempelglanz
Auflage: 500.000 Exemplare
Material: Kupfernickel/Messing & Nickel
Gewicht: 8,5 Gramm
Durchmesser: 25,75 Millimeter
Dicke: 2,20 Millimeter
Künstler: Panagiotis Gravvalos
Verpackung/Zubehör: in Karte/Blister

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte