2 Euro Gedenkmünze Spanien 2019 bfr. - UNESCO Altstadt von Avila
Art.Nr.: 28164

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

5,95 €

inkl. USt., zzgl. Versand

  • 2 Euro Gedenkmünze Spanien 2019
  • Thema: Altstadt von Ávila und Kirchen außerhalb der Stadtmauer
  • Auflage: 472.500 Exemplare
  • in bankfrischer Qualität
Produktdetails anzeigen

Die 10. Münze aus der Weltkulturerbe-Serie, wurde am 02.02.2019 verausgabt und trägt den Titel:

"Altstadt von Ávila und Kirchen außerhalb der Stadtmauer".

Avila ist die Provinzhauptstadt der Region Kastilien-Leon und berühmt für seine Altstadt. 1985 wurde die Stadt mit ihren mittelalterlichen Stadtmauern als UNESCO Weltkulturerbe gelistet. Die Stadmauern ist 2.557 Meter lang, aus Granit gefertigt, darin wurden 88 Wehrtürme und 9 Stadttore verbaut. Die Mauer ist stellenweise bis zu 12 Meter hoch und 3 Meter dick. Zeitgleich mit der Stadtmauer wurde die Kathedrale Salvador de Ávila um 1090 erbaut. Avila war im 16. Jahrhundert unter anderem die Wirkungsstätte der hl. Teresa.

Auf dem Münzmotiv ist ein Ausschnitt der Stadtmauer zu sehen. Neben der Schriften "ESPANA", der Jahreszahl "2019" sowie Münzzeichen.

Gestaltet wurde die Münze von Alfonso Morales Muñoz (geb. 1964) einem spanischen Bildhauer und Kunstgraveur der Währungsabteilung des FNMT- RCM (Spanisches Münzhaus / Königliches Münzhaus).

 


Artikelnummer 28164
Kategorie 2019
Ausgabeland: Spanien
Jahrgang: 2019
Nominalwert: 2 Euro
Motiv/Thema: Unesco-Weltkultur- und -naturerbe - Altstadt von Ávila und Kirchen außerhalb der Stadtmauer
Ausführung/Erhaltung: bankfrisch / prägefrisch
Auflage: 1.000.000 Exemplare
Material: Kupfernickel/Messing & Nickel
Gewicht: 8,5 Gramm
Durchmesser: 25,75 Millimeter
Dicke: 2,20 Millimeter
Künstler: Alfonso Morales Munoz
Verpackung/Zubehör: lose Münze im Druckverschlussbeutel

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte