2 Euro Gedenkmünze Malta 2021 bfr. - Tempel von Tarxien
Art.Nr.: 32749

Lieferzeit: 9 - 12 Werktage

18,95 €

inkl. USt., zzgl. Versand

  • 2 Euro Gedenkmünze Malta 2021
  • Motiv: Tempel von Tarxien
  • 150.000 Exemplare
  • in bankfrischer Qualität
Produktdetails anzeigen

Teil 6 aus der Serie prähistorische Stätten trägt den Titel "Tempel von Tarxien" und wurde am 26.10.2021 verausgabt.

Die Tempelanlange Tarxiern wurde ca. 3250 - bis 2500 v. Chr. errichtet. Seit 1992 ist sie ein UNESCO Welterbe. Diese Anlage besteht aus 4 einzelnen Tempeln, die aber miteinander verbunden worden sind. 1956 wurde die Tempelanlage grundlegend saniert, der Haupteingang wurde originalgetreu rekonstruiert. Einige der besonders aufwändig verzierten Blöcke, wurden durch Kopien ersetzt um die Originale im Museum von Valetta geschützt aufzubewahren.
  
Auf dem Münzmotiv ist eine Abbildung des Tempels zu sehen. Darunter noch eine kleine Darstellung des Trilith-Portals.  Als Inschriften zu lesen "Malta", die Jahreszahlen "3600 – 2500 BC", "2021" sowie das Kürzel des Künstlers.

Der Entwurf stammt von Noel Galea Bason (geb. 1955) einem maltesischen Bildhauer und Medailleur. Seine bekanntesten Werke sind die Rückseiten der maltesischen Kursmünzen aber auch viele 2 Euro Gedenkmünzen.


Artikelnummer 32749
Kategorie 2021
Ausgabeland: Malta
Jahrgang: 2021
Nominalwert: 2 Euro
Motiv/Thema: Tempel von Tarxien
Serie: Maltas prähistorische Stätten
Ausführung/Erhaltung: bankfrisch / prägefrisch
Auflage: 150.000 Exemplare
Material: Kupfernickel/Messing & Nickel
Gewicht: 8,5 Gramm
Durchmesser: 25,75 Millimeter
Dicke: 2,20 Millimeter
Künstler: Noel Galea Bason
Verpackung/Zubehör: lose Münze im Druckverschlussbeutel

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte