2 Euro Gedenkmünze Griechenland 2015 bfr. - Spyridon Louis
Art.Nr.: 20649

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

5,95 €

inkl. USt., zzgl. Versand

  • 2 Euro Gedenkmünze aus Griechenland 2015
  • Motiv: Spyridon Louis
  • in bankfrischer Qualität
  • Auflage: 750.000 Exemplare
Produktdetails anzeigen

Am 23.12.2015 verausgabte Griechenland eine 2 Euro Gedenkmünze mit dem Titel: "75. Todestag von Spyridon Louis"


Spyros (1873-1940) wie er auch genannt wurde, war ein griechischer Langstreckenläufer. Er wurde kurz vor den olympischen Spielen, der Neuzeit in Athen 1896, von seinem kommandierenden Offizier aufgefordert an einem Vorbereitungslauf teilzunehmen. Er bestritt diesen Marathonlauf in 3:08 Stunden. Somit war er einer von 13 anderen Athleten, die bei den olympischen Spielen den Marathon absolvierten. Viele seiner Mitstreiter stiegen aus, sodass er den Lauf in 2:58 Stunden für sich entscheiden konnte. Danach trat er niewieder bei einem Wettbewerb an.

Auf dem Münzbild ist ein Abbild von Spyridon mit dem Silberpokal, den er für den Sieg bekam zu sehen, im Hintergrund das Panathinaiko-Stadion.  Als Inschriften in griechischer Sprache um das Motiv herum zu lesen,  „HELLENISCHE REPUBLIK“ und „75 JAHRE DES GEDENKENS AN SPYROS LOUIS“ sowie das Ausgabejahr 2015 und die Palmette als Münzzeichen.

Gestaltet wurde diese Münze, von Georgios Stamatopoulos (geb. 1963), griechischer Künstler und Graveur bei der Nationalbank. Er kennzeichnet seine Entwürfe mit seinen Initialen in griechischer Sprache "ΣTAM".


Artikelnummer 20649
Kategorie 2015
Ausgabeland: Griechenland
Jahrgang: 2015
Nominalwert: 2 Euro
Motiv/Thema: 75. Todestag von Spyridon (Spyros) Louis
Ausführung/Erhaltung: bankfrisch / prägefrisch
Auflage: 750.000 Exemplare
Material: Kupfernickel/Messing & Nickel
Gewicht: 8,5 Gramm
Durchmesser: 25,75 Millimeter
Dicke: 2,20 Millimeter
Künstler: George Stamatopoulos
Verpackung/Zubehör: lose Münze im Druckverschlussbeutel

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte