2 Euro Gedenkmünze Zypern 2017 bfr. - Paphos
Art.Nr.: 27480

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

4,95 €

inkl. USt., zzgl. Versand

  • 2 Euro Gedenkmünze Zypern 2017
  • Motiv: Paphos
  • Auflage: 430.000 Exemplare
  • Bankfrisch
Produktdetails anzeigen

Zypern verausgabte am 03.11.2017 eine 2 Euro Gedenkmünze mit dem Titel: "Europäische Kulturhauptstadt Paphos"


Zusammen mit dem dänischen Aarhus war Paphos die europäische Kulturhauptstadt im Jahr 2017.  Es handelt sich hierbei um eine im Südwesten von Zypern gelegene Hafenstadt.

Auf dem Motiv ist Odeon von Paphos zu sehen, dass beschreibt einen archäologischen Park der antiken Stadt Paphos, die bereits im 4. Jhrundert v. Chr. gegründet wurde. Als Inschriften zu lesen  „Π?φος 2017 – Πολιτιστικ? πρωτε?ουσα Ευρ?πης“ (Paphos 2017 – Kulturhauptstadt Europas) und die Landesnamen „ΚΥΠΡΟΣ“ und „KIBRIS“.

Gestaltet wurde diese Münze von Georgios Stamatopoulos (geb. 1963) ist ein griechischer Künstler und Gravuer bei der Nationalbank. Er kennzeichnet seine Entüwrfe mit seinen Initialien in griechischer Sprache  „ΓΣ“ oder "ΣTAM". Er hat die Rückseiten der griechischen Kursmünzen entworfen. Die Gemeinschaftsausgabe "WWU" geht auf seinen Entwurf zurück.


Artikelnummer 27480
Kategorie 2 Euro Gedenkmünzen
Ausgabeland: Zypern
Jahrgang: 2017
Nominalwert: 2 Euro
Motiv/Thema: Paphos, Europäische Kulturhauptstadt 2017
Ausführung/Erhaltung: bankfrisch / prägefrisch
Auflage: 430.000 Exemplare
Material: Kupfernickel/Messing & Nickel
Gewicht: 8,5 Gramm
Durchmesser: 25,75 Millimeter
Dicke: 2,20 Millimeter
Künstler: George Stamatopoulos
Verpackung/Zubehör: lose Münze im Druckverschlussbeutel

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte