2 Euro Gedenkmünze Spanien 2010 PP - Cordoba - im Blister
Art.Nr.: 20208

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

29,95 €

inkl. USt., zzgl. Versand

  • 2 Euro Gedenkmünze Spanien 2010
  • Motiv: Altstadt von Cordoba
  • Auflage: 10.000 Exemplare
  • Polierte Platte
Produktdetails anzeigen

Nachdem Spanien die letzten Jahre auf eine eigene Gedenkmünze verzichtet hat ist am 3.3.2010 ein neues Exemplar erschienen.
Es handelt sich hierbei um eine Serie, die sich mit den spanischen UNESCO Weltkulturerben beschäftigt.

Die Serie beginnt mit der "Altstadt von Córdoba" - Polierte Platte im Blister

Als Motiv wurde die Mezquita-Catedral de Córdoba gewählt. Es handelt sich hierbei um die römisch- Katholische Kathedrale in Córdoba. Diese wurde jedoch erst als Moschee errichtet. Die Umweihung erfolgte bereits im Jahr 1236. Es handelt sich um einen maurischen Bau. Der Betsaal ist durch 19 Hufeisenförmige Bögen in gleichhohe Schiffe mit 36 Jochen unterteilt. Durch eine beeindruckende Größe von 23.000qm gehört sie zu den weltgrößten Moscheebauten der Welt.

Desweiteren ist "ESPAÑA", die Jahreszahl "2010" sowie das Münzzeichen zu sehen.

Der Entwurf geht auf Alfonso Morales Muñoz (geb. 1964), spanischer Bildhauer und Kunstgraveur der Währungsabteilung des FNMT- RCM (Spanisches Münzhaus / Königliches Münzhaus) zurück.

 


Artikelnummer 20208
Kategorie 2 Euro Gedenkmünzen
Ausgabeland: Spanien
Jahrgang: 2010
Nominalwert: 2 Euro
Motiv/Thema: Historisches Zentrum von Córdoba
Serie:
Ausführung/Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Auflage: 10.000 Exemplare
Material: Kupfernickel/Messing & Nickel
Gewicht: 8,5 Gramm
Durchmesser: 25,75 Millimeter
Dicke: 2,20 Millimeter
Künstler: Alfonso Morales Muñoz
Verpackung/Zubehör: in Blister/Klappkarte