20 Euro Goldmünze "Pirol" - Deutschland 2017 - Serie: "Heimische Vögel" - G Karlsruhe
Art.Nr.: 27393

Lieferzeit: 8 - 10 Werktage

329,00 €

inkl. USt., zzgl. Versand

  • Zweite Münze der Serie "Heimische Vögel"
  • Motiv: Pirol
  • Gefertigt aus 1/8 Unze .9999er Feingold!
  • Auflage bei nur 33.600 Exemplaren pro Prägestätte!
  • Prägestätte: G - Karlsruhe
Produktdetails anzeigen

20 Euro Goldmünze 2017 "Pirol" aus der Serie "Heimische Vögel" - G Karlsruhe

Die zweite Münze der Serie "Heimische Vögel" (2016-2021).

Die Münze wurde aus 1/8 Unze (3,89 Gramm) Feingold in der Ausführung Stempelglanz geprägt.

Die Auflage liegt bei insgesamt nur 168.000 Münzen über alle Prägestätten insgesamt verteilt.

Die Lieferung der Münze erfolgt verkapselt mit entsprechendem Echtheitszertifikat.


Wir liefern hier die Prägestätte G - Karlsruhe.
 
Andere Prägestätten oder einen Komplettsatz finden Sie in unserem Angebot.

Artikelnummer 27393
Kategorie 20 Euro Serie "Heimische Vögel"
Ausgabeland: Deutschland
Jahrgang: 2017
Nominalwert: 20 Euro
Motiv/Thema: Pirol
Serie: Heimische Vögel (2016 bis 2021)
Ausführung/Erhaltung: Stempelglanz
Prägestätte: G - Karlsruhe
Auflage: insgesamt 168.000 Exemplare, verteilt auf die einzelnen Prägestätten
Material: Gold
Feinheit: .9999 (99,99 % Feinheit)
Gewicht: 3,89 Gramm
Feingewicht: 3,89 Gramm (1/8 Unze)
Durchmesser: 17,5 Millimeter
Dicke: 1,15 Millimeter
Künstler: Bildseite: Frantisek Chochola
Wertseite: Adelheid Fuss
Verpackung/Zubehör: verkapselt, Echtheitszertifikat