50 Euro Goldmünze Deutschland 2021 - "Pauke" - Serie: Musikinstrumente - D München
Art.Nr.: 32538

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

509,00 € statt*: 539,00 €

inkl. USt., zzgl. Versand

  • Vierte Ausgabe der Serie "Musikinstrumente"
  • Münze aus 7,78 Gramm (1/4 Unze) .999er Feingold!
  • Prägestätte: D - München

*statt regulär jetzt zum günstigen Erstpreis!

Produktdetails anzeigen

Die vierte 50 Euro Gedenkmünze aus der fünfteiligen deutschen Gold- Serie "Musikinstrumente".

Die Münze besteht aus 1/4 Unze = 7,78 Gramm 999.9er Feingold, geprägt wurde die Münze in Stempelglanz-Ausführung!

Die "Pauke" ein elementarer Bestandteil eines Sinfonieorchesters. Die Verwendung von Pauken erfolgt paarweise, deswegen finden sich auf dem Münzbild auch zwei Abbildungen davon.

Dieses Instrument, zählt zu den ältesten Instrumenten weltweit. Genauer spezifiziert, ist es als Kesseltrommel ein Schlaginstrument aus der Gruppe der Membranophone.
Es wird in den meisten Fällen ein parabolischer Kupferblechkessel mit Fell, Kunststoff oder Tierhaut bespannt, diese Bespannung wird dann mit Schlägeln bespielt.

Es sind aber auch Pauken aus Holz, Kunstoffen und anderen Materialien bekannt.
Um verschiedene Töne erzeugen zu können, befindet sich im unteren Teil des Kessels eine Öffnung, die durch ein Mechanismus gesteuert wird, dieser variiert die Festigkeit der Bespannung.
Der Entwurf der Pauke stammt von "EG" einer Nachwuchsdesignerin im Münzbereich  - Elena Gerber (geb. 1983), Designerin aus Berlin.
Sie studierte Produktdesign, entwarf Schuhe, Möbel uvm.. Einer ihrer Dozenten war Heinz Hoyer, bei ihm lernte sie die nötigen Techniken zum Gestalten für Münzen.
Seit dem beteiligt sie sich sehr erfolgreich bei Ausschreibungen rund um das Münzdesign. So war ihre erste 10 Euro Gedenkmünze, die auch geprägt wurde, anlässlich "50 Jahre Welthungerhilfe", in einer Auflage von 2 Millionen Stück. Auch der Entwurf zur 20 Euro Gedenkmünze 2017 "Bremer Stadtmusikanten" stammt von ihr.

Die Wertseite wurde von Erich Ott (geb. 1944) gestaltet. Er ist ein deutscher Bildhauer und Medailleur. Ott ist Teil vom Münchner Künstlerkreis der Medailleure. Seine wohl bekannteste Münze im Euro-Bereich ist die 100 Euro Gedenkmünze anlässlich der Fußball Weltmeisterschaft 2006, aber auch die 2 Euro Gedenkmünzen 2008 "Hamburger Michel" oder 2012 "Bayern" basieren auf seinen Entwürfen uvm..

Jede deutsche Prägestätte fertigt nur höchstens 24.000 Münzen, die Gesamtauflage liegt somit bei max. 120.000 Exemplaren!

In diesem Angebot liefern wir Ihnen eine Münze aus der Prägestätte D - München!

Selbstverständlich erhalten Sie die Münze originalverpackt, wie offiziell ausgegeben!

 

Offizieller Ausgabetermin 09.08.2021


Artikelnummer 32538
Kategorie 50 Euro Serie Musikinstrumente
Ausgabeland: Deutschland
Jahrgang: 2021
Nominalwert: 50 Euro
Motiv/Thema: Pauke
Serie: Musikinstrumente (fünfteilige Serie 2018-2022)
Ausführung/Erhaltung: Stempelglanz
Prägestätte: D - München
Auflage: maximal 24.000 Exemplare je Prägestätte, insgesamt maximal 120.000 Exemplare
Material: Gold
Feinheit: 999,9
Gewicht: 7,78 Gramm (1/4 Unze)
Feingewicht: 7,78 Gramm (1/4 Unze)
Durchmesser: 22 mm
Künstler: Elena Gerber (Bildseite), Erich Ott (Wertseite)
Verpackung/Zubehör: verkapselt, im Etui mit Echtheitszertifikat