5 x 2 Euro Gedenkmünze Deutschland 2007 PP - Schwerin - im Blister
Art.Nr.: 20086

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

79,95 €

inkl. USt., zzgl. Versand

  • 2 Euro Gedenkmünze Deutschland 2007
  • Motiv: Schloss Schwerin
  • Alle 5 Prägebuchstaben
  • Auflage: 55.000 Exemplare
  • Polierte Platte im Blister
Produktdetails anzeigen

Am 02.02.2007 erschien eine neue Sondermünze aus der "Bundesländerserie". Diese Ausgabe befindet sich thematisch in Mecklenburg Vorpommern, genauer in Schwerin.

Version: Polierte Platte im Blister


Das Motiv bildet das Schweriner Schloss. Heute Sitz der Landesregierung von Mecklenburg Vorpommern, früher Sitz der Mecklenburgischen Großherzoge und Herzoge.
Das Schloss ist in einem Tausendjährigem Prozess gewachsen, die ringförmige Gestalt geht auf das Jahr 941 zurück. Das Schloss, so wie wir es heute kennen, bzw. es auch als Münzmotiv verewigt wurde geht auf die Jahre 1845-1857 zurück. Aufgrund seiner aktuellen Erscheinung trägt das Schweriner Schloss auch den Beinamen "Neuschwanstein des Nordens".

Entworfen hat diese Münze Heinz Hoyer (geb. 18.06.1949) ein deutsche Bildhauer und Medailleur. Er zählt zu den bekanntesten Münzgestaltern in Deutschland, hat aber ebenso für die DDR Münzen entworfen. Seine bekannteste Schöpfung ist der stilisierte Bundesadler auf der deutschen 1 und 2 Euro Kursmünze.

 

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte