20 Euro Goldmünze "Eiche" - Deutschland 2010 - Serie: "Deutscher Wald"

Artikelnummer: 20811


399,95 €

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

  • Erste Münze der Serie "Deutscher Wald"
  • Gefertigt aus 1/8 Unze .9999er Feingold!
  • Auflage bei nur 40.000 Exemplaren pro Prägestätte!
  • Lieferung inkl. offizieller Holzmünzkassette für die komplette Serie!

Kategorie: 20 Euro Serie "Deuscher Wald"



Beschreibung

20 Euro Goldmünze 2010 "Eiche" aus der Serie "Deutscher Wald"

Im Jahr 2010 gelang der Bundesregierung ein besonders stilvoller Auftakt der 20 Euro Goldmünzserie mit dem wohl bedeutendsten aller deutschen Bäume, der Eiche. Als Baum des Lebens wurde die Eiche schon zu Zeiten der Germanen zum Symbol für Stärke, Beständigkeit und Unsterblichkeit. Seit der Kaiserzeit findet sich in Deutschland das Laub der gemeinen Stiel-Eiche oft als politisches und militärisches Symbol in der Heraldik und in der Numismatik wieder.
Der Berliner Medailleur Heinz Hoyer designte sowohl das Motiv für die Bildseite dieses einzigartigen Goldstückes als auch für die Kastanienausgabe 2014. In ungetrübter Feinheit und mit schlichter Raffinesse gestaltet, pointiert ein einzelnes Eichenblatt die Symbolkraft des wichtigsten Nationalbaums der Deutschen.
Die Prägung des übergeordneten Themas der Serie "Deutscher Wald" sowie das Thema der Ausgabe "Eiche" runden die Motivseite der Goldmünze ab.
Die Wertseite ist bei allen Ausgaben einheitlich gehalten. Neben der Aufschrift "Bundesrepublik Deutschland", dem Jahr der Prägung und dem Nominalwert von 20 Euro wird sie von dem Bundesadler und den 12 Eurosternen geschmückt.

Doch ein niveauvolles Design alleine reicht kaum aus, um die beachtliche Wertsteigerung der Münze kurz nach ihrer Emission zu erklären. Auf die Kombination kommt es an: Eine geringe Auflage von lediglich 40.000 Stück je Ausgabe und Prägestätte sowie der für viele Sammler sehr erschwingliche Ausgabepreis, der im Gewicht der 20 Euro Goldmünze von 3,89 Gramm (was 1/8 Unze entspricht) begründet ist, heizte die Nachfrage erst so richtig an. Da nach der abgelaufenen Bestellfrist die Zahl der Bestellungen die der Auflage um ein vielfaches überstieg, musste die Zuteilung per Los entschieden werden, sodass viele Interessenten leer ausgingen. 

Wir bieten Ihnen hier die sicherere Erwerbsmöglichkeit: Die Lieferung der Goldmünze erfolgt verkapselt, mit beigelegtem Echtheitszertifikat und in der Originalkassette aus hochwertigem Buchenholz, die zusätzlichen Platz für alle Nachfolgeexemplare der Serie bis 2015 bietet.

Wir liefern eine Prägestätte unserer Wahl. Sollten Sie eine spezielle Prägestätte wünschen fragen Sie gern bei uns an.
Bei der Bestellung von 5 Münzen liefern wir Ihnen einen kompletten Satz, bestehend aus allen 5 Prägestätten A D F G und J! 

Weitere Informationen:

Ausgabeland: Deutschland
Jahrgang: 2010
Nominalwert: 20 Euro
Serie: 20 Euro Goldmünzen Deutscher Wald (2010 bis 2015)
Motiv: Eiche
Ausführung / Erhaltung: Stempelglanz
Auflage: 40.000 Exemplare pro Prägesätte (insgesamt 200.000 Exemplare)
Material: .9999er Gold
Gewicht: 3,89 Gramm
Feingewicht: 3,89 Gramm (1/8 Unze)
Durchmesser: 17,5 Millimeter
Dicke: 1,15 Millimeter
Münzrand: fein geriffelt
Künstler: Frantisek Chochola (Wertseite) & Heinz Hoyer (Bildseite)
Verpackung/Zubehör: verkapselt, Echtheitszertifikat und Holzmünzkassette für die Serie