2 Euro Gedenkmünze Frankreich 2021 st - Olympische Spiele / Marianne sprintet (gelb)
Art.Nr.: 32854

Lieferzeit: 3 - 7 Werktage

14,95 €

inkl. USt., zzgl. Versand

  • 2 Euro Gedenkmünze Frankreich 2021
  • Motiv: Übergabe der Olympischen Fahne
  • Erste Ausgabe einer vierteiligen Serie
  • Auflage: 500.000 Exemplare
  • Stempelglanz-Ausführung im Blister
  • keine Ausgabe losen Münzen
  • hier: gelber Blister
Produktdetails anzeigen

Frankreich verausgabte am 21.09.2021 eine 2 Euro Gedenkmünze mit dem Titel: "Staffelstabübergabe zwischen Tokio und Paris für die Olympischen Spiele - Die sprintende Marianne"


Hier bei handelt es sich um den ersten Teil der 4 Teiligen "Olympia-Reihe"
Ausgegeben wird diese Münze nur in Stempelglanz in der CoinCard. Die CoinCard gibt es in 5 versichiedenen Varianten.

Auf dem Motiv ist die Nationalfigur Frankreichs zu sehen, die Marinne. Im Hintergrund ist die Laufbahn des Olympiastadions in Paris zu sehen, sowie der Eiffelturm. Weiterhin zu erkennen das offizielle Logo der Olympischen Spiele Paris 2024, das Länderkürzel, das Ausgabejahr sowie die Münzzeichen.

Gestaltet wurde diese Münze von Joaquin Jimenez (geb. 1956), ein französischer Medailleur. Sein bekanntester Entwurf ist die Rückseite der französischen 1 Euro Kursmünze.


Artikelnummer 32854
Kategorie 2021
Ausgabeland: Frankreich
Jahrgang: 2021
Nominalwert: 2 Euro
Motiv/Thema: Übergabe der Olympischen Spiele von Tokio nach Paris
Serie: Olympische Sommerspiele
Ausführung/Erhaltung: Stempelglanz
Auflage: 100.000 Exemplare
Material: Kupfernickel/Messing & Nickel
Gewicht: 8,5 Gramm
Durchmesser: 25,75 Millimeter
Dicke: 2,20 Millimeter
Künstler: Atelier de Gravure de la Monnaie de Paris
Verpackung/Zubehör: CoinCard